Meine Buchveröffentlichung: Räumliche Analyse und Visualisierung von Mietpreisdaten, Geoinformatische Studie zur räumlichen Optimierung von Immobilienportalen

Meine Dissertation wurde von Springer Spektrum als Buch veröffentlicht. Unter dem folgenden Link findet man die Veröffentlichung: http://www.springer.com/de/book/9783658177737#springer

Das Inhaltsverzeichnis kann man hier herunterladen: http://bit.ly/2p0Aj6F

Einen Produktflyer findet man hier: http://bit.ly/2ovHeAM

 

Über das Buch

Harald Schernthanner verfolgt das Ziel, aus geoinformatischer Sicht eine konzeptionelle Grundlage zur räumlichen Optimierung von Immobilienportalen zu schaffen. Dabei geht der Autor davon aus, dass Verfahren der räumlichen Statistik und des maschinellen Lernens zur Mietpreisschätzung sich besser als die bisher eingesetzten Verfahren der hedonischen Regression zur räumlichen Optimierung von Immobilienportalen eignen. Er zeigt, dass die von Immobilienportalen publizierten webbasierten Mietpreiskarten nicht die tatsächlichen räumlichen Verhältnisse auf Immobilienmärkten wiedergeben. Alternative webbasierte Darstellungsformen, wie beispielsweise „Gridmaps“, sind dem Status quo der Immobilienpreiskarten von Immobilienportalen überlegen und visualisieren die tatsächlichen räumlichen Verhältnisse von Immobilienpreisen zweckmäßiger.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.